2,2 Mio. Paar Schuhe für den Weltmarkt

Die LOWA Sportschuhe GmbH: prominenter Kunde von ADVERMA.

Die in Jetzendorf im Landkreis Pfaffenhofen ansässige LOWA Sportschuhe GmbH hat auf dem Weltmarkt eine starke Position als Hersteller von Outdoor-, Sport-, Freizeit- und Spezialschuhen. Pro Jahr produziert LOWA rund 2,2 Millionen Paar Schuhe und macht einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro. In den deutschsprachigen Ländern und  den Benelux-Staaten ist LOWA in seinem Segment sogar Marktführer. Die strategische und operative Markenführung liegt ebenso in den Händen unserer Agentur wie die Umsetzung der Maßnahmen.

 

German Brand Award für LOWA FOOTPRINTS.

German Brand Award für LOWA FOOTPRINTS: Georg Obermayr, Leitung Crossmedia-Produktion der Agentur ADVERMA (links) und Michael Frank, Marketingleiter bei LOWA (rechts).

„Wo warst Du mit Deinen LOWA-Schuhen?“ – Unter diesem Motto launchte das Outdoor-Unternehmen LOWA, das wir als  Full-Service-Agentur unterstützen, in diesem Jahr sein soziales Netzwerk LOWA FOOTPRINTS. Beim German Brand Award in Berlin wurde die App nun mit dem Preis „Winner“ im Bereich „Brand Apps“ der Kategorie „Excellence in Branding, Strategy & Creation“ ausgezeichnet.

Verantwortlich für die Konzeption und technische Umsetzung ist unsere Werbeagentur ADVERMA. Die Idee zur App entstand vor eineinhalb Jahren. „Mit der unternehmenseigenen Community haben wir gemeinsam mit ADVERMA eine exklusive Plattform entwickelt, auf der sich Outdoor- und Markenfans zusammenschließen und austauschen können“, erklärt Michael Frank, Marketingleiter bei LOWA.

Für unsere Werbeagentur ist die Entwicklung des sozialen Netzwerkes ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung digitaler Markenpräsenz unseres Kunden LOWA. „Als zentrales Element der LOWA-Digitalstrategie ist LOWA FOOTPRINTS eine branchenweit einzigartige Plattform rund um das besondere Lebens- und Gemeinschaftsgefühl der Outdoor-Szene“, sagt Georg Obermayr, Leiter der Crossmedia Produktion bei ADVERMA.

Nutzer können über die App (erhältlich für iOS und Android) sowie die Webseite Fotos ihrer Outdoor-Erlebnisse posten und so ihre FOOTPRINTS hinterlassen. Der entsprechende LOWA-Schuh wird anschließend zugeordnet. Per Klick auf den Schuh können die User dann nachverfolgen, was andere mit diesem Modell erlebt haben. Speziell zusammengestellte Sammlungen zu Aktivitäten, Themen und Regionen inspirieren zudem zu neuen Abenteuern. Auch die Athleten des LOWA PRO Teams hinterlassen ihre FOOTPRINTS und nehmen Fans mit auf spannende Expeditionen.

Über den German Brand Award:

Der German Brand Award zeichnet einzigartige Projekte deutschsprachiger Marken aus. Eine Expertenjury aus Wirtschaft und Wissenschaft vergibt insgesamt Preise in drei Kategorien: „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. Verliehen wird er seit 2016 in Berlin. In diesem Jahr wurden über 900 Projekte eingereicht.

Über LOWA:

Die LOWA Sportschuhe GmbH fertigt Schuhe im Berg-, Outdoor- und Travel-Segment. Hauptsitz der Firma ist das bayerische Jetzendorf bei München. Was 1923 mit einer kleinen Produktion handgefertigter Haferlschuhe begann, entwickelte sich über die Jahre zu einem Unternehmen mit Weltruf. Der Traditionsschuster steht für Qualität und Passform und ist im Bereich der Berg- und Outdoorschuhe Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen gehört seit 1993 zur italienischen Firmengruppe Tecnica. Alle Schuhe werden in Europa produziert.

LOWA FOOTPRINTS_Post LOWA FOOTPRINTS_Inspiration

Sachliche Produktinformation und attraktive Inszenierung müssen einander nicht ausschließen. Den Beweis liefert auf 170 Seiten das neue Workbook Spring_Summer 2016 von LOWA. Der jetzt von unserer Agentur neu erstellte Produktkatalog des Outdoor, Sport- und Freizeitschuh-Herstellers dient natürlich weiterhin als Arbeitsunterlage für den Handel mit einer Übersicht über die aktuellen Modelle und ihre unterschiedlichen Funktionen und Designs. Das Workbook hat nun aber eine deutliche Aufwertung erfahren. So werden u. a. am Beginn der verschiedenen Sparten (Alpine, Backpacking, Trekking, All Terrain Classic, All Terrain Sport, Travel, Kids) die Highlight-Produkte besonders promotet. Neu sind außerdem die informativen Icons, mit denen die Eigenschaften des jeweiligen Schuhmodells schnell erfassbar visualisiert werden.

Das neue Workbook von LOWA.
LOWA_3
LOWA_4
LOWA_1

Gerade die jüngeren Zielgruppen künftig noch stärker und direkter anzusprechen: Das ist ein Schwerpunkt der digitalen Marketingstrategie unseres Kunden LOWA. Im Zuge der konkreten Umsetzung bereiten die Marketing-Abteilung des Herstellers von Outdoor-, Sport- und Freizeitschuhen und unsere Agentur derzeit den Einstieg von LOWA in die Social Media Kommunikation auf Facebook & Co. vor. Das zuständige Social Media Team – auf LOWA-Seite u. a. mit Vertretern der Bereiche Marketing, Corporate Social Responsibility und Qualitätsmanagement, von ADVERMA aus Beratung und Crossmedia – traf sich jetzt zu seiner ersten Redaktionssitzung. Die konzeptionelle Arbeit und die Erstellung eines Themenpools für die Social Media Aktivitäten standen bei dem produktiven Meeting im Mittelpunkt.

Einstieg in das Social Media Marketing für LOWA.

Nach Leistungen filtern:
  • Nach Kunden filtern: